FAQs

Was ist Hypnose?


Hypnose ist ein Zustand konzentrierter Fokkussierung bei der ein körperlicher Entspannungszustand eintreten kann. In diesem veränderten Wachbewusstseinszustand sind sie jederzeit vollumfänglich handlungs- und reaktionsfähig. Hypnose hat nichts mit Bewusstlosigkeit zu tun!




Ist Hypnose gefährlich?


Hypnose ist ein sehr effizientes Therapieverfahren, das Klienten auf eine sanfte Art zu positiven Veränderungen ihrer Themen verhilft. Hypnose pflegte viele Jahre einen seichten Ruf. Heute arbeiten aber auch immer mehr Spitäler mit dieser Methode und über 200 klinische Studien belegen deren Wirksamkeit. Hypnose ist, in verantwortungsbewussten und gut ausgebildeten Händen, völlig ungefährlich. Es bestehen einzelne Thematiken, in denen eine Kontrainduktion besteht und deswegen eine spezialisierte Weiterbildung oder ein Verzicht auf diese Methode angebracht ist. Ihr Therapeut klärt sie gerne darüber auf.




Ist das virtuelle Magenband gefährlich?


Nein. Im Gegensatz zur realen Operation, können wir von den Vorteilen und den positiven Effekten einer Magenverkeinerung profitieren, ohne Narkose, schmerzen oder allfälligen Operationskomplikationen. Wir picken uns also quasi nur die Rosinen raus und können deswegen auf ganz angenehme Art und Weise an ihrer Gewichtsreduktion arbeiten.




Nehme ich auch noch ab, wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe?


Nein. Ihr Körper verfügt grundsätzlich über ein sehr gutes, natürliches Regulationssystem. Da in der Gewichtsreduktion durch Hypnose darauf abgezielt wird, ein natürliche Essverhalten zu fördern, hat ihr Körper eine natürliche Befähigung für ein optimales Gewichtsmanagement.




Muss das virtuelle Magenband enger gemacht werden?


DIese Frage wird mir öfters gestellt. In der Praxis habe ich dies in den letzten 5 Jahren nur einige einzelne Male angewendet. Ich möchte darum sagen, dass es grundsätzlich keine Notwendigkeit dafür gibt, ich aber den Einzelfall individuell bewerte.




Kann ich das virtuelle Magenband rückgängigmachen?


Bei Bedarf ist dies natürlich möglich. In der Praxis war dies noch nie notwendig.





Folgen

©2019 by die Schlankmacherin